Aktuelle News

Weiter geht es in der Herren Bundesliga >
< Eggenlender Herbstfest - Tag der Vereine in Eggenberg
25.10.2016 21:34 Alter: 3 yrs

Gute Figur beim Bundesligastart


Der WBV Graz hat zum Auftakt der Herren Bundesliga seinen Anspruch unterstrichen heuer wieder in das obere Play Off zu kommen. Mit einem fnften Platz haben wir das Ziel der Top-Vier nur knapp verfehlt.

Mit WBC Tirol, dem regierenden Meister und dem IWV, dritter der abgelaufenen Bundesliga, in eine Gruppe gelost, hatten wir von Anfang an schwere Gegner.

Im ersten Spiel gegen den IWV mussten wir noch dazu auf Eldin Ribic und Michi Klli verzichten beide konnten erst am spten Nachmittag wegen anderweitiger Verpflichtungen zur Mannschaft stoen. Als dann auch noch Uros Stuhec, der als Spielertrainer im Wasser aushalf kurz vor Halbzeit den dritten Ausschluss kassierte, schien das Spiel gelaufen. Doch dann wachte die Mannschaft auf und kmpfte sich auf zwei Tore heran, ehe wir mit 6 zu 9 am Ende verloren.

Voll besetzt starteten wir im Anschluss gegen WBC Tirol sehr stark, gaben aber nach einer 3:2 Fhrung zur Halbzeit das Spiel aus der Hand. Wir verloren das dritte Viertel mit 4:0 und ernteten letztlich eine 8:4 Niederlage.

Im daraus resultierenden Platzierungsspiel um den fnften Platz schlugen wir den Wiener SC mit 5:4 und haben damit, wenn auch nicht ganz das Soll erreicht, aber eine gute Figur abgegeben.

Alle Ergebnisse und Spielberichte findest du HIER